Tag der offenen Hochzeitspforten in Schloss Lamberg

Am Sonntag, 7. Oktober 2018 haben sich zum zwieten Mal die Pforten des dprachtvollen Schloss Lamberg  geöfnnet. Alle Heiratswilligen und Hochzeitsliebhaber waren herzlich eingeladen, sich in stilvoller und romantischer Atmosphäre von einer der schönsten Hochzeitslocations Österreichs inspirieren zu lassen und Profi-Tipps für den perfekten Tag einzuholen.

Schloss Lamberg zählt heute zu den schönsten und romantischsten Hochzeitslocations in Österreich. Mit viel Liebe zum Detail wurden die historischen Räumlichkeiten – Lambergsaal und Fürstensalon mit ihren beiden Bars sowie der angrenzenden Schlossterrasse – von den Österreichischen Bundesforsten renoviert und mit allem Komfort ausgestattet. Unter den eindrucksvollen Kreuzgewölben finden bis zu 200 Personen Platz bei Festlichkeiten jeder Art.

Inmitten dieser stimmungsvollen Architektur informierten zahlreiche Dienstleister aus der Hochzeitsbranche persönlich und exklusiv rund um das Thema Hochzeit – von Planung und Ablauf über Dekoration, Catering, Musik sowie Fotografie bis hin zur Hochzeitsreise.

Das Highlight war der DIY (Do it yourself) Blumenworkshop von Blumen Höfer

Hier lernten Interessierte ihren eigenen Blumenschmuck zu binden und bekamen Tipps von Meisterfloristin Katharina Höfer, die den Workshop sehr persönlich und spannend gestaltete.

In einer kleinen Runde konnte im Do-it-yourself-Workshop alles rund um das Thema Blumenkranzbinden gefragt und gleich selbst getestet werden. Der gestaltete Kranz durfte dann natĂĽrlich mit nach Hause genommen werden.

Hochzeitsstimmung vor Ort und fĂĽr zu Hause

Als exklusives Geschenk konnten sich BesucherInnen über ein „Wedding Guidebook“ zum mit nach Hause nehmen freuen inkl. einem Parfum von Mexx.

Ausstellerliste 

  • Wedding Box
  • Blumen Höfer
  • MVC-Events
  • Fotograf & Fee
  • Claudia AdlaĂźnig Eventplanung
  • Veronika Philipp Photography
  • Iris Hagen Make Up & Styling
  • Christkindlwirt Catering
    Und viele mehr …